NFO: 

. .. hier weiter zu AKTUELLES  im  VEREIN 

___________________

Halbjahres-informationen   2020

___________

Montag 26.10.2020

ab 17:00 Uhr

kein

SPORTBETRIEB

in der Halle -

  wegen

 Ortschaftsratsitzung

ab 19:30 Uhr. 

____________

            _________________

 

Judo: 

Mit festem Partner wieder möglich.

          Parcours:

Ab dem 22 Juli wird wieder Parcourstraining stattfinden.

         Volleyball:

Training findet wieder statt.

_______________

ZUMBA© -Kurse,  aktuell nur

6 - Doppel-Termine 

mittwoch´s 

von 19:00 Uhr

bis 21:15 Uhr.

__________________

Sonntag, 5. Juli 2020 

 JUDO-Sportfest  mit   "Spaghettiturnier".- auf Grund

des Verbotes von größeren Veranstaltungen bis 31.August,

ist eine Absage unseres 

JUDO-Sportfestes 2020 

unumgänglich.

_____________________

Samstag 28.November 2020

 Weihnachtsfeier  -?-

_____________________

 

________________________

Hier zur  

 RÜCKGABE alter

JUDO-PÄSSE

an die Eigentümer

 

Judo Sport Club 74 Pfaffenweiler e. V.
Judo Sport Club 74 Pfaffenweiler e. V.
Foto: Oben: Anna-Leonie Holzmann, re. Nico Burkard, li. Simon Lohrer

 

 

Am Sonntag den 26.01.2014

fanden die Badischen Einzelmeisterschaften im Judo

in der Altersklasse unter 18 Jahren in Pforzheim statt.

 

Vom Judo Sport Club Pfaffenweiler nahmen 3 Judoka erfolgreich daran teil.

 

Anna-Leonie Holzmann startete in der am stärksten besetzten Gewichtsklasse bis 63 kg.

Nach einer starken Vorrunde kam sie bis ins Halbfinale, hier musste sie sich leider geschlagen geben, aber im Kampf um Platz 3 sicherte sie sich die Bronzemedaille

und das begehrte Ticket zur Süddeutschen Meisterschaft.

 

Simon Lohrer gewann seine Vorrundenkämpfe mit Haltegriff und mit einem bilderbuchmäßigen Fußfeger vorzeitig und zog ebenfalls ins Halbfinale ein.

In diesem Kampf stand ihm der Nordbadische Meister gegenüber.

In einem zunächst ausgeglichenen Kampf musste Simon sich dem 2 Gurte höher graduiertem Gegner dann doch geschlagen geben.

Leider konnte er den Kampf um Platz 3 nicht für sich entscheiden und musste sich mit dem undankbaren 5. Platz zufrieden geben.

Für beide eine tolle Leistung für das erste Jahr in dieser Altersklasse.

 

Nico Burkard startete in der Gewichtsklasse bis 50 kg als Südbadischer Vizemeister in der oberen Gruppe.

In der Vorrunde gewann er seine Kämpfe vorzeitig mit einem Haltegriff.

Im Halbfinale besiegte er den Nordbadischen Meister.

In dem untern Pool hatte sich der Südbadische Meister aus Offenburg, Cedric Marx durchgesetzt, so dass sich im Finale wie schon bei den Südbadischen wieder Burkard und Marx gegenüberstanden. Marx konnte das Finale mit einer kleinen Wertung für sich entscheiden, aber Nico freute sich auch über den Badischen-Vizemeistertitel.

 

Anna-Leonie Holzmann und Nico Burkard haben sich

für die Süddeutsche Meisterschaft am 08.02.14 in Abensberg/Bayern qualifiziert.